Impressum

K&K Polilog GbR
E. Myrsova & E. Larionova

Interkulturelles Training Osteuropa und China

Startseite » Leistungen

Interkulturelles Coaching für Entsendekandidaten und ihre Familien ins Ausland


Zielgruppe

Fach- und Führungskräfte (und ihre Familien), die für berufliche Zwecke für längere Zeitperioden nach Osteuropa oder China entsandt werden.


Methodische Ansätze

Das Training verläuft interaktiv unter Einbezug von Fallbeispielen, Rollenspielen, kritischen Interaktionssituationen, Partnerarbeit und Diskussionen. Die Teilnehmer werden für Unterschiede zwischen eigenem und fremdkulturellem Verhalten sensibilisiert und erarbeiten zusammen mit dem Trainer einen Handlungssleitfaden für unterschiedliche Arbeits- und Lebenssituationen im Ausland. Das Training orientiert sich auf den Lebens- und Arbeitsalltag der Teilnehmer, vermittelt dabei auch tiefer gehendes landeskundliches und kulturelles Wissen.

Inhalte und Ziele

  • Faktoren der erfolgreichen Entsendung, Phasen des Kulturschocks
  • Landeskunde: Wirtschaft, Politik, Geschichte, Religion, Gesellschaft
  • Praktische Informationen und nützliche Tipps vor Ort: Wohnung finden, ärztliche Versorgung, Verkehrsmittel, Einkaufen, Sicherheit, Freizeit und vieles mehr...
  • Kultur und Wahrnehmung: Beobachtung – Interpretation – Reaktion
  • Eigene und fremde Erwartungshaltungen klären, Umgang mit Stereotypen
  • Unterschiedliche Werthaltungen und ihr Einfluss auf das Verhalten im Alltag und im Beruf
  • Erfolgreiche Kommunikation in Osteuropa/China: Beziehungen aufbauen, Kontakte pflegen, Gesprächseröffnung, Gesprächsführung und Sprachverhalten
  • Zusammenarbeit im internationalen Team: unterschiedliche Vorstellungen von Hierarchien, Führung, Teamarbeit, Motivation, Problemlösung, Zeit und Organisation, kritische Situationen im Berufsalltag
  • Besonderheiten des Geschäftsumfeldes: die Rolle der Netzwerke, Sicherheit, Umgang mit Kunden, Lieferanten, Organisationen und Behörden
  • Verhandeln mit osteuropäischen Geschäftspartnern
  • Konfliktmanagement: Konflikte erkennen und erfolgreich lösen
  • Osteuropa/China-Knigge: Reisetipps, persönliche Begegnungen, Alltag, Etikette, Höflichkeitsregeln
  • Herausforderungen und Chancen des Auslandseinsatzes

Dauer: 2 Tage

Dieses Seminar wird als persönliches Training für eine/n Endsendekandidaten/In und seine/ihren mitreisende/n Partner/In bzw. Familie angeboten. Ein Gruppentraining für mehrere Kandidaten mit Familien ist ebenfalls möglich.





nach oben

AGBs Impressum
© 2013 K&K Polilog GbR Tübingen